Förderverein der Schule

Im Jahr 1976 wurde die Gesellschaft der Freunde der Fachoberschule und Berufsoberschule Neu-Ulm e.V. als gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen. Derzeit unterstützen eine Vielzahl von Firmen aus der Region und Privatpersonen die Berufliche Oberschule Neu-Ulm über den Förderverein.

Immer wieder sind wünschenswerte Anschaffungen und Aktivitäten mit den zur Verfügung stehenden öffentlichen Geldern nicht realisierbar. Hier werden wir tätig und helfen rasch sowie unbürokratisch mit den notwendigen finanziellen Mitteln.

Investitionen in den letzten Jahren

  • Informationsfilm für Schulhomepage
  • Instrumente für Schulband
  • Sitzgelegenheiten für Schülerlesebücherei
  • mobile Mikrofon- und Lautsprecheranlage
  • Yogastunden
  • Zuschüsse für
          
  • bedürftige Schüler bei Klassenfahrten
 
  •  Sportveranstaltungen
 
  • Theateraufführungen an der Schule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle im Förderverein engagierten Personen sind ehrenamtlich tätig und für jede Form von Hilfe dankbar. Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied in der Gesellschaft der Freunde der Fachoberschule und Berufsoberschule Neu-Ulm e.V. Eine Beitrittserklärung finden Sie im Flyer. Natürlich sind wir auch für Spenden offen. Gerne stellen wir Ihnen hierüber eine entsprechende Bescheinigung aus.

 

Mitgliedsbeitrag

Azubis/Studenten:   5,00 € pro Jahr

Privatpersonen:     13,00 € pro Jahr

Unternehmen:       52,00 € pro Jahr

 

Sitz und Kontaktdaten

Berufliche Oberschule Neu-Ulm

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule

Memminger Straße 48

89231 Neu-Ulm

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bankverbindung

VR-Bank Neu-Ulm eG

IBAN:      DE38 7306 1191 0000 0844 92

BIC:        GENODEF1NU1

 

Zusammensetzung des Ausschusses der Gesellschaft laut  Satzung

 

Vorsitzender

Manfred Stadel

stellv. Vorsitzender

Klaus Sercis

Beiräte

Steffen Fromm
Christian Harder
Robert Harder            Gerhard Leister          Dr. Maike Tholen

Schriftführer

Alfred Klöck

Schatzmeisterin

Tanja Keller